AGB und Widerrufsbelehrung

Hier können Sie sich, wenn Sie möchten unsere AGB downloaden (runterladen). Zum lesen und ausdrucken dieser Datei benötigen Sie dann den kostenlosen Adobe-Acrobat-Reader , oder lesen Sie hier unten weiter.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) und Kundeninformationen

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen und as-waescheabwurf.de gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nicht an.

2. Angebot - Vertragsschluss - Vertragstextspeicherung

(1) Vertragssprache ist Deutsch. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Die Preise sind in Euro angegeben und enthalten die jeweils gültige deutsche Mehrwertsteuer. as-waescheabwurf.de behält sich vor, Angebote und Preise ohne Vorankündigung zu ändern. Es gelten die jeweils angezeigten Preise. Ein Anspruch auf ein früheres Angebot oder einen früheren Preis besteht nicht. Preisirrtümer und Druckfehler sind vorbehalten.

(2) Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons "JETZT KAUFEN" im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. as-waescheabwurf.de ist berechtigt, dieses Angebot innerhalb von 5 Kalendertagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen. Die Auftragsbestätigung erfolgt durch Übermittlung einer E-Mail. Nach fruchtlosem Ablauf der 5-Tages-Frist gilt das Angebot als abgelehnt.

(3) Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt jedoch erst mit unserer Auftragsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande.

(4) Der Vertragstext wird gespeichert. Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf www.as-waescheabwurf.de einsehen und auf Ihrem Rechner speichern. Die konkreten Bestelldaten sowie die Allgemeinen Vertragsbedingungen werden Ihnen per Email zu gesendet und sind bei Registrierung im Login-Bereich einsehbar.

3. Rückgabekonditionen

Siehe Widerrufsbelehrung 

4. Verfügbarkeitsvorbehalt

Trotz sorgfältig ausgewählter Lieferanten kann es vorkommen, dass ein Artikel wider Erwarten augenblicklich oder auf Dauer nicht mehr lieferbar ist. Daher behalten wir uns vor, falls ein Artikel nicht mehr verfügbar ist oder aus rechtlichen oder anderen Gründen nicht mehr geliefert werden kann, unter Erstattung der dem Käufer entstandenen Kosten vom Vertrag zurückzutreten.

5. Altbatterie-Entsorgung

Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder Akkus, oder Geräten, die mit Batterien oder Akkus betrieben werden, sind wir als Händler gemäß dem Batteriegesetz verpflichtet, über diesbezügliche Regelungen und Pflichten zu informieren:

Altbatterien dürfen nicht in den Hausmüll. Verbraucher sind gesetzlich verpflichtet, Batterien zu einer geeigneten Sammelstelle beim Handel oder der Kommune zu bringen. Die Abgabe ist für Sie kostenlos. Sie können ihre gebrauchten Batterien auch an uns zurückschicken. Die Rücksendung der Batterien/Akkus an uns muss in jedem Fall ausreichend frankiert erfolgen:

GREHA GmbH
Grosshandel für Reha und Haustechnik
Overwegstrasse 1b
06618 Naumburg
Deutschland

Altbatterien enthalten möglicherweise Schadstoffe oder Schwermetalle, die der Umwelt und der Gesundheit schaden können. Außerdem enthalten Batterien wertvolle Rohstoffe, die wieder verwertet werden. Die Umwelt und die GREHA GmbH sagen Dankeschön.

Die Mülltonne bedeutet: Batterien und Akkus dürfen nicht in den Hausmüll.

Die Zeichen unter den Mülltonnen stehen für:

Pb: Batterie enthält Blei
Cd: Batterie enthält Cadmium
Hg: Batterie enthält Quecksilber
Pb Cd Hg

Sie haben die Möglichkeit, diese Informationen auch nochmals in den Begleitpapieren der Warenlieferung oder in der Bedienungsanleitung des jeweiligen Geräteherstellers nachzulesen.

Weitere detaillierte Hinweise zum Batteriegesetz erhalten sie beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit unter http://www.bmu.de/abfallwirtschaft oder beim Umweltbundesamt unter http://www.uba.de

6. Lieferung

Soweit nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager bzw. Vorlieferanten an die vom Besteller angegebene Lieferadresse (Nur bei Vorkasse oder Treuhandzahlung). Bei Zahlung per Nachnahme liefern wir ausschließlich an die Rechnungsadresse. Die jeweilige Lieferzeit ist angegeben.

7. Preise, Fälligkeit und Zahlung

(1) Alle Preisangaben unseres Internet-Shops verstehen sich inklusive deutscher MwSt. Der Kaufpreis wird wie folgt fällig:

(2) Bei Zahlungsart "Vorkasse" sofort nach Eingang der Bestellbestätigung, welche unsere Bankdaten enthält, spätestens jedoch nach 10 Tagen. Ist nach 10 Tagen kein Zahlungseingang erkennbar bzw. hat der Besteller sich nicht bei uns telefonisch oder schriftlich gemeldet, wird die Bestellung gelöscht. Bei Versand per Nachnahme kommt zusätzlich noch eine Nachnahmegebühr von 6,50 Euro zur Anrechnung. Zahlung über den Dienstleister PayPal erfordert eine Anmeldung bei PayPal.

8. Eigentumsvorbehalt

Die von uns gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

9. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.

10. Distanzierungserklärung

Wir distanzieren uns ausdrücklich von allen Inhalten fremder Internetseiten, die von unseren Seiten aus durch Links erreichbar sind. Die Verantwortung für die Inhalte fremder Webseiten liegt ausschließlich bei dem jeweiligen Betreiber der Seite und ist nicht auf uns übertragbar.

11. Anwendbares Recht und Gerichtsstand, Schlussbestimmungen

(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland nach jeweiliger Fassung unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Handelt es sich beim Käufer um einen Verbraucher, eine natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, so gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als der nicht gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

(2) Ist der Kunde Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts, oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögens, so ist ausschließlicher Erfüllungsort und Gerichtsstand, für alle Streitigkeiten aus dem Vertrag, der Geschäftssitz des Verkäufers.

12. Weitere Kundeninformationen

(1) Wir sind Mitglied im Verein sicherer und seriöser Internetshopbetreiber e. V.

(2) Technische Schritte die zum Vertragsschluss führen und Korrekturmöglichkeiten: Sie können die gewünschte Ware unverbindlich in den virtuellen Warenkorb legen. Diesen können Sie jederzeit aufrufen uns seinen Inhalt einsehen korrigieren und/oder löschen. Wenn Sie die gewählten Waren kaufen wollen klicken Sie bitte auf „Kasse“. Sie werden dann zur Eingabe Ihrer persönlichen Daten, der Auswahl der Zahlungsart und Bestätigung der Kenntnisnahme der Kundeninformationen aufgefordert. Den Bestellvorgang können Sie jederzeit, durch Schließen des Browserfensters, abbrechen oder durch Absenden der Bestellung abschließen. Eventuelle Eingabefehler bei Abgabe Ihrer Bestellung können Sie in der abschließenden Zusammenfassung erkennen und vor Absenden der Bestellung mithilfe der Korrekturfunktionen korrigieren.

(3) Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren entnehmen Sie bitte den Produktbeschreibungen in unserem Onlineangebot.

(4) Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

(5) Beschwerden, Reklamationen und sonstige Gewährleistungsansprüche können Sie unter der im Impressum angegebenen Adresse vorbringen.

(6) Beschwerdeverfahren: Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. "OS-Plattform") geschaffen. Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Sie können die OS-Plattform unter dem folgendem Link erreichen: http://ec.europa.eu/consumers/odr/



++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


GREHA GmbH
Grosshandel für Reha und Haustechnik
Overwegstrasse 1b
06618 Naumburg
Deutschland
Telefon: 0049-(0)3445-711497
Fax: 0049-(0)3445-711498
Email: info@as-waescheabwurf.de
Web: http://www.as-waescheabwurf.de

Registergericht: AG Stendal HRB 12920
Geschäftsführer: Andrea Schütze
UstId-Nr: DE273217807

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

GREHA GmbH Grosshandel für Reha und Haustechnik
Overwegstrasse 1b
06618 Naumburg
Deutschland
Tel: 0049-(0)3445-711497
Fax: 0049-(0)3445-711498
Email: info@as-waescheabwurf.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Gründe für das Nichtbestehen und für vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts:

Das Widerrufsrecht im Fernabsatz besteht nicht:

Bei Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Bei Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.

Bei Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Bei Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat.

Das Widerrufsrecht im Fernabsatz erlischt vorzeitig:

Bei Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Bei Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

Bei Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An:

GREHA GmbH Grosshandel für Reha und Haustechnik
Overwegstrasse 1b
06618 Naumburg
Deutschland
Fax: 0049-(0)3445-711498
Email: info@as-waescheabwurf.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*) .............................

Name des/der Verbraucher(s) .............................

Anschrift des/der Verbraucher(s) .........................

Unterschrift des/der Verbraucher(s) ....................
(nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum ..........................

(*) Unzutreffendes streichen.